Der Projektkurs „Bioökonomie“ hat sich in der letzten Zeit mit Themen wie „Tagebau Hambach“, „Tagebau Inden“ und „In-vitro-Fleisch“ beschäftigt. Dazu hat sich der Projektkurs größtenteils über Videokonferenzen mit Wissenschaftlerinnen des Forschungszentrums Jülich getroffen und mit deren Hilfe zu jedem Thema eine Umfrage entwickelt.

Der Projektkurs ist gespannt auf Ihre Meinung zu den Themen und würde sich daher über eine Teilnahme an den drei Umfragen sehr freuen. Sie finden eine genaue Beschreibung und Planung der einzelnen Umfragen auf der ersten Seite jeder Umfrage.

Unter folgenden Links können Sie an den jeweiligen Umfragen teilnehmen: Tagebau Inden, Tagebau Hambach und In-Vitro Fleisch.

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse!Der Projektkurs „Bioökonomie” ist eine Kooperation der Initiative BioökonomieREVIER Rheinland am Institut für Pflanzenwissenschaften und des Schülerlabors JuLab des Forschungszentrums in Jülich. Er ist Teil des Projektes „Jugend gestaltet den Strukturwandel“ des zdi-Zentrums ANTalive, das sich für die Förderung des naturwissenschaftlichen und technischen Nachwuchses engagiert. Das Projekt wird im Rahmen des Bundesmodellvorhabens „Unternehmen Revier“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Categories:

Tags:

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.