Im Rahmen des Erasmus Projekts zum Thema Klima und Umwelt 2020-21 haben die Schülerinnen im MGJ interdisziplinär in mehreren Kursen, Physik, Biologie und Kunst zusammen mit unserer Partnerschule La Vall aus Barcelona das Thema Klima und Umwelt behandelt.

Im GK Kunst der Q1 und EF haben die Schülerinnen die Präsentationen von Schülerinnen anderer Kursen künstlerisch weiterentwickelt.

Die zwei GK Kunst Kurse in der EF haben Plakate zum Thema Müll und Klimawandel gestaltet und der GK Kunst in der Q1 hat eine Inszenierung eines Museums zum Thema „Kunst trifft Wissenschaft“ gemacht. Es handelt sich um kleine Räume mit Exponaten zum Thema Umwelt und das Entwickeln von neuen Energien. Alle Kartons zusammen sollen das Museum der Wissenschaft darstellen. Die Arbeiten wurden im Foyer der Schule im Untergeschoß ausgestellt und digital via Teams den spanischen Schülerinnen präsentiert. 

Die Bilder hängen nun vor der Cafeteria des MGJ und bieten dem Betrachter die Gelegenheit, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Alle Arbeiten, Texte, PPP Präsentationen und Videos können digital in der Plattform Twinspace gesehen werden. (Teresa Canovas)

Links zum Projekt:

Endergebnis aller Arbeiten (spanische und deutsche Schülerinnen):

https://padlet.com/tcanovas2/g6nx6arv1ryw32s8

Etwinning-Twinspace

https://twinspace.etwinning.net/107591/home

YouTube-Videos:

C:\Users\Steffi\AppData\Local\Microsoft\Windows\INetCache\Content.Outlook\5U20L7BE\IMG_2590.JPG

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.